Übergewicht

Übergewicht bzw. Fettleibigkeit (Adipositas) entsteht wenn längerfristig mehr Kalorien zugeführt werden als verbraucht werden. Die Definition erfolgt nach dem Body Mass Index (BMI), dieser errechnet sich aus Körpergröße und Gewicht. Ein BMI>25kg/m² wird als Übergewicht be-zeichnet, ein BMI>30kg/m² als Adipositas.

Übergewicht und Adipositas stellen ein erhöhtes Risiko für eine Reihe von Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen wie Bluthochdruck, koronare Herzerkrankung oder Diabetes dar. Übergewicht kann auch durch hormonelle Ursachen begünstigt werden.

 

In meiner Ordination biete ich eine Abklärung auf mögliche Hormonstörungen an. Neben einem gesunden Lebensstil mit einer ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger körperlicher Aktivität gibt es auch neue medikamentöse Ansätze zur Behandlung von Adipositas. Ich berate Sie gerne ob Sie für eine dieser medikamentösen Maßnahmen in Frage kommen. Zusätzlich können wir Ihre Köperzusammensetzung inklusiver Körperfettanteil bestimmen und unsere Diätologin Linda Christian steht Ihnen für ein an Ihre Bedürfnisse angepasstes Ernährungscoaching zur Verfügung.

© 2019 by Khoss Design